Praktische Informationen Curaçao

Um Sie gut auf den Urlaub auf Curaçao vorzubereiten, sind diese praktischen Informationen ganz nützlich.

Mit perlweißen Stränden, einem azurblauen Meer und ganzjährig sommerlichen Temperaturen ist Curaçao ein echtes Traumziel. Der Schmelztiegel von Kulturen auf der karibischen Insel sorgt für eine angenehme Vielfallt von Sprache, Bevölkerung und Kultur. Die Sonne genießen auf einem der vielen Strände, die imposante Unterwasserwelt von Curaçao entdecken und die robuste Natur in all Ihrer Pracht bewundern. Die Hauptstadt Willemstad ist ein Erlebnis für sich. Diese historische Hafenstadt beherbergt einen Kulturschatz, der in der Karibik seines gleichen sucht. Außerdem können Sie natürlich ausführlich shoppen und wunderbar essen. Das angenehme Tempo in dem sich das Leben auf Curaçao sich abspielt, trägt noch außerdem zu einem entspannten, unbeschwerten Urlaub bei. Um Sie gut auf den Urlaub auf Curaçao vorzubereiten, sind diese praktischen Informationen ganz nützlich.


Allgemein

  • Curaçao ist ein unabhängiges Land innerhalb des Königreichs der Niederlande.
  • Die offiziellen Sprachen auf Curaçao sind Niederländisch und Papiamento. Weitgehend wird auch hervorragend Englisch und Spanisch gesprochen.
  • Auf Curaçao ist es immer 5 Stunden früher als in Berlin. In der Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied 6 Stunden.
  • Auf Curaçao beträgt die Netzspannung110-130V/50Hz. Manche Hotels und Apartments haben eine Spannung von 220 Volt. Die meisten Stecker sind daher amerikanische Modelle. Europäer brauchen meist einen Adapter (überall auf Curaçao erhältlich). Die Netzspannung ist relativ konstant, aber bei sensiblen Geräten oder Computern ist ein Spannungsregler empfehlenswert. In den Tauchshops oder im Fotohandel können Sie Akkus für Unterwassergeräte oder Videos aufladen lassen.


Notruf

Auf Curaçao erreicht man Polizei und Feuerwehr unter der 911. Krankenwagen mit der 912, Küstenwache mit der 913. Dekompressionskammer: 910 oder +5999 462 4900


Kommunikation

Die Internetverbindung ist auf der gesamten Insel ganz gut. An verschiedenen Plätzen findet man Internetcafés. An manchen Orten wie dem Wilhelminaplein in Willemstad steht WiFi zur Verfügung. Um von öffentlichen Telefonzellen anzurufen, brauchen Sie eine Telefonkarte. Sie erhält man unter anderem in Snackbars und Postämtern.


Feiertage

  • Neujahrstag
  • 10. – 12. Februar (Karneval)
  • Karfreitag
  • Ostern
  • Königstag
  • Tag der Arbeit
  • Himmelfahrt
  • 2. Juli (Dia di Bandera i Hymne)
  • 10. Oktober (Nationalfeiertag Curaçao)
  • Erster Weihnachtsfeiertag
  • Zweiter Weihnachtsfeiertag
  • Silvesterabend


Grenzformalitäten

Viele Grenzformalitäten, Reisedokumente, Krankenkosten, die Mitnahme von Haustieren , sind von Ihrer Nationalität abhängig. Auch die Länge Ihres Aufenthaltes spielt eine Rolle. Allgemeine Einreisebestimmungen finden Sie hierunter. Sorgen Sie vor der Abreise dafür, dass Sie für Ihre individuelle Situation auf dem Laufenden sind und besorgen Sie sich im Zweifel weitere Informationen.

  • Für die Reise nach Curaçao brauchen Sie einen gültigen Reisepass und Sie müssen Ihr Rückticket vorlegen können.
  • Wenn Sie ein Auto mieten, dann reicht der Deutsche Führerschein. Ein internationaler ist nicht nötig. 
  • Fluggesellschaften haben ihre eigenen Bestimmungen über die Menge, Gewicht und Größe des Gepäcks, das Sie mitnehmen dürfen. Informieren Sie sich auf Ihrem Ticket und der Webseite Ihrer Fluggesellschaft. In den meisten Fällen dürfen Sie ein Stück Handgepäck mitnehmen. Im Allgemeinen gilt: je billiger der Flug ist, desto strenger die Handhabung der Gepäckbestimmungen. 
  • Im Allgemeinen unterliegen Einreisende bei der Ankunft auf Curaçao Restriktionen bei der Einfuhr von persönlichen Gegenständen und Geschenken. Falls Sie kostbaren Schmuck oder Kameras und u.ä. dabeihaben, ist es besser den Ankaufsbeweis dabei zu haben, um zu vermeiden, dass Sie bei der Rückreise in Ihre Heimat Einfuhrzoll bezahlen müssen.
  • Geben Sie genau an, welche vorgeschriebenen Arzneimittel Sie dabei haben. Anders als in den Niederlanden, gilt es schwerer Verstoß, wenn man selbst kleine Menge illegaler Drogen bei sich hat. 
  • Sollten Sie Haustiere mitnehmen wollen, dann brauchen diese einen gültigen Gesundheitsnachweis, der nicht älter als zwei Wochen ist. Diesen diesen können Sie in Ihren EU-Tierpass aufnehmen lassen. 
  • Hunde und Katzen müssen gegen innerliche und äußerliche Parasiten geimpft sein. Zwischen 48 und 24 Stunden vor Abreise müssen Sie mit einem registrierten Insektizid behandelt worden sein. Davon muss es einen Eintrag in den Tierpass geben. 
  • Sorgen Sie für eine umfangreiche Reiseversicherung mit medizinischer Deckung.


Öffnungszeiten

Im Allgemeinen gelten in Curaçao folgende Öffnungszeiten. Sie können örtlich variieren.

  • Geschäfte: Montag bis Samstag von 8.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 18.00 Uhr. Supermärkte sind ganztägig geöffnet. Manche Supermärkten auf Curaçao sind auch sonntags geöffnet.
  • Banken: Montag bis Freitag von 8.00 bis15.30 Uhr
  • Postämter: Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr


Währung und Geld

Auf Curaçao bezahlt man in Niederländisch-Antillen Gulden (NAF). Auch US-Doller werden akzeptiert. Kreditkarten werden fast überall auf Curaçao akzeptiert. Es gibt Geldautomaten (sog. ‘Bankomatico’). Sie können hier sowohl Dollars als auch Niederländisch-Antillen Gulden abheben. Einige Restaurants und Hotels akzeptieren auch Euros, aber das ein unübliches Zahlungsmittel. In Cafés, Restaurants und in Taxis ist es üblich ein Trinkgeld zu geben.


Wasser

Leitungswasser auf Curaçao ist im Prinzip trinkbar. Da die natürlichen Süßwasserspeicher nicht genug Wasser fassen um ganz Curaçao mit Trinkwasser zu versorgen, destilliert man Seewasser. Das ist eine kostbarer Prozess, deswegen werden Sie gebeten sorgsam mit dem Wasser umzugehen.


Straßen und Verkehr

Die Straßen Curaçaos sind in der Regel gut befahrbar. Es gilt Rechtsverkehr. An Kreuzungen hat der Verkehr von rechts Vorfahrt, wenn nicht anderes angegeben. Der Durchgangsverkehr an T-Kreuzungen hat immer Vorfahrt. Die Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften beträgt 40 km pro Stunde. Außerhalb beträgt die Höchstgeschwindigkeit 60 bis 80 km/h

Suchen & Buchen >